, Wirsching Leonard

Erfolgreiche Wiederaufnahme des Tanzbetriebs

Zeit, die Tanzschuhe zu entstauben! Seit dem 29. Juni wird beim TSC Blau-Silber Ladenburg wieder vor Ort getanzt. Und auch wenn der eine oder die andere vielleicht in der unfreiwilligen Pause etwas eingerostet ist, überwiegt einfach die Freude, das gemeinsame Hobby endlich wieder so ausüben zu können, wie es am meisten Spaß macht: zusammen in der Gruppe auf der Tanzfläche!

Den Anfang machte die Bollywood-Gruppe in den Vereinsräumen in Schriesheim, und dann die verschiedenen Standard- und Lateintanzkreise, die sich im CBG-Anbau und in den Schriesheimer Räumen treffen. Linedance vor Ort startet am Montag, den 20. Juli; bis dahin läuft noch der Corona-bewährte Unterricht per Livestream.

Natürlich ist auch die Sicherheit der Mitglieder ein zentrales Anliegen. Getanzt wird unter Einhaltung des Mindestabstandes und der Hygieneregeln, die der Vorstand aus den aktuellen Corona-Verordnungen des Landes erstellt und verteilt hat. Ebenso hat sich der Vorstand um ausreichend Desinfektionsmittel für Hände und Oberflächen gekümmert, so dass der Tanzbetrieb nun mit einem guten Gefühl wieder in Schwung kommen kann!